Buscemi das Museumsdorf, Paese museo - Spitzen Olivenöl aus Sizilien.

Direkt zum Seiteninhalt

Buscemi das Museumsdorf, Paese museo

Ferienhäuser

Ferien auf Sizilien
Das Museumsdorf Buscemi liegt in unmittelbarer Nachbarschaft zum Weltkulturerbe Palazzolo Acreide (7Km). Buscemi ist ein Dorf der Provinz Syrakus in der Region Sizilien in Italien mit 1147 Einwohnern und liegt auf den Iblei Bergen (800m hoch) die bereits als Naturpark erklärt wurden.
Buscemi liegt 50 km westlich von Syrakus. Die Einwohner arbeiten hauptsächlich in der Landwirtschaft. Die Nachbargemeinden sind Buccheri, Cassaro, Ferla, Giarratana (RG), Modica (RG) und Palazzolo Acreide.

Buscemi Innenstadt
Zur Geschichte :
Der Ort existiert seit der Zeit der Normannen. Zu arabischer Zeit war der Name des Ortes Edrisi. Ein schweres Erdbeben zerstörte 1693 viele Orte auf Sizilien, so auch Buscemi. Der Neuaufbau erfolgte nördlich der alten Stadt.
Museen und Kirchen der Gemeinde:
Pfarrkirche Nativita di Maria aus dem 18. Jahrhundert, Kirche San Giacomo, der Grundriss hat eine elliptische Form, heute Rathaus mit dem dazugehörigen ehemaligen Kloster, die Kirche San Sebastiano. Insgesamt 7 Kirchen im barocken Stil. Museumsrundgang auch in deutscher Sprache nach Anmeldung.
Veranstaltungen:
Festa della Madonna del bosco am letzten Sonntag im August, Festa del crocefisso am ersten Sonntag im Mai, Ricotta Kirmes im Frühjahr

Masella Olio. Olivenöl und Ferienhäuser der exklusiven Spitzenklasse

Zurück zum Seiteninhalt