Hier im Ölshop können sie unser Spitzenöl erwerben. - Spitzen Olivenöl und Ferienhaus in Sizilien.

Direkt zum Seiteninhalt

Hier im Ölshop können sie unser Spitzenöl erwerben.

Shop
Bio Olio Masella 0,5l Ernte Oktober
Olivenöl
Olio Masella, Olivenöl der Spitzenklasse, extra vergine, erste Ernte Oktober, täglich handgepflückt und sofort kaltgepresst.
Sofort verfügbar
Mengenrabatt verfügbar Mengenrabatt verfügbar
18.00 €
Hinzufügen
Bio Olio Masella 2l Kanister Ernte Oktober
Olivenöl
Olio Masella, Olivenöl der Spitzenklasse, extra vergine, erste Ernte Oktober, täglich handgepflückt und sofort kaltgepresst.
Sofort verfügbar
Mengenrabatt verfügbar Mengenrabatt verfügbar
60.00 €
Hinzufügen
Fenchel-FInoccio
Olivenöl
Fenchel aus den Ibleibergen. Natürlich, ohne Zusatzstoffe, biologischer Landbau
Der Fenchel ist die einzige Pflanzenart der Gattung Foeniculum innerhalb der Familie der Doldenblütler. Es ist eine heute weltweit verbreitete Gemüse-, Gewürz- und Heilpflanze. Eine alte deutsche Bezeichnung für mehrere würzige Doldenblütler ist Köppernickel. Fenchel wurde zur Arzneipflanze des Jahres 2009 gekürt. Wikipedia
Begrenzt verfügbar
5.00 €
Hinzufügen
Fenchel-lose
Olivenöl
Fenchel aus den Ibleibergen. Natürlich, ohne Zusatzstoffe, biologischer Landbau
Der Fenchel ist die einzige Pflanzenart der Gattung Foeniculum innerhalb der Familie der Doldenblütler. Es ist eine heute weltweit verbreitete Gemüse-, Gewürz- und Heilpflanze. Eine alte deutsche Bezeichnung für mehrere würzige Doldenblütler ist Köppernickel. Fenchel wurde zur Arzneipflanze des Jahres 2009 gekürt. Wikipedia
Begrenzt verfügbar
20.00 €
Hinzufügen
Gemischte Kräuter mit Tomaten
Olivenöl
Gemischte Kräuter auf Tomatenbasis
Begrenzt verfügbar
3.00 €
Hinzufügen
Lorbeer-Alloro
Olivenöl
Lorbeer aus den Ibleibergen. Natürlich, ohne Zusatzstoffe, biologischer Landbau.
Bereits die Römer und Griechen haben Lorbeer als Heilpflanze verwendet. Die Blätter sollen Probleme mit dem Magen und der Blase gelindert haben. Auch heute wird Lorbeer noch häufig bei Verdauungsproblemen eingesetzt. Die ätherischen Öle sollen die Verdauung anregen.
Begrenzt verfügbar
3.00 €
Hinzufügen
Menta-Minze
Olivenöl
Minze aus den Ibleibergen. Natürlich, ohne Zusatzstoffe, biologischer Landbau
Begrenzt verfügbar
3.00 €
Hinzufügen
Oregano
Olivenöl
Oregano aus den Ibleibergen. Natürlich, ohne Zusatzstoffe, biologischer Landbau

In der italienischen, griechischen und spanischen Küche ist er ein sehr wichtiges Gewürz, wird aber auch im gesamten übrigen Mittelmeerraum viel verwendet. Oregano passt gut zu Omeletts, italienischen Soßen, Tomatengerichten, Lamm oder Gemüseaufläufen
Begrenzt verfügbar
3.00 €
Hinzufügen
Oregano lose
Olivenöl
Oregano aus den Ibleibergen. Natürlich, ohne Zusatzstoffe, biologischer Landbau

In der italienischen, griechischen und spanischen Küche ist er ein sehr wichtiges Gewürz, wird aber auch im gesamten übrigen Mittelmeerraum viel verwendet. Oregano passt gut zu Omeletts, italienischen Soßen, Tomatengerichten, Lamm oder Gemüseaufläufen
Begrenzt verfügbar
20.00 €
Hinzufügen
Peperonciono-Roter Chilipfeffer
Olivenöl
Peperoncino aus den Ibleibergen, Scharf, gesund, natürlich
Begrenzt verfügbar
3.00 €
Hinzufügen
Peperonciono-Roter Chilipfeffer lose
Olivenöl
Peperoncino aus den Ibleibergen, Scharf, gesund, natürlich
Begrenzt verfügbar
20.00 €
Hinzufügen
Rosmarin
Olivenöl
Rosmarin aus den Ibleibergen. Natürlich, ohne Zusatzstoffe, biologischer Landbau

In der Naturheilkunde wird Rosmarin innerlich als Tee zur Kreislaufanregung und gegen Blähungen verwendet, vor allem wirkt er anregend bei der Blutzufuhr zu den Unterleibsorganen und der Bildung von Magen- und Darmsaft. Auch wirkt die Droge galle- und harntreibend und findet als Tee Anwendung als Appetitanreger. Zu hohe Dosen können Rauschzustände und Krämpfe auslösen. Tagesdosen von 6 g Blätter für Teeaufgüsse, 20 Tropfen ätherisches Öl und 50 g für Bäder sollten nicht überschritten werden; Schwangeren wird generell von der Einnahme abgeraten.

Äußerlich wirkt Rosmarin durchblutungssteigernd und wird daher zu Bädern sowohl bei Kreislaufschwäche, Durchblutungsstörungen als auch bei Gicht und Rheuma (beispielsweise als Rosmarinspiritus) gebraucht. Neben Rosmarinspiritus kann auch die Salbe gegen Rheuma und Migräne eingesetzt werden. Als Bademittel wirkt der Aufguss desinfizierend und fördert den Heilungsprozess von infizierten, schlecht heilenden Wunden. (Wikipedia)
Begrenzt verfügbar
3.00 €
Hinzufügen
Rosmarin lose
Olivenöl
Rosmarin aus den Ibleibergen. Natürlich, ohne Zusatzstoffe, biologischer Landbau

In der Naturheilkunde wird Rosmarin innerlich als Tee zur Kreislaufanregung und gegen Blähungen verwendet, vor allem wirkt er anregend bei der Blutzufuhr zu den Unterleibsorganen und der Bildung von Magen- und Darmsaft. Auch wirkt die Droge galle- und harntreibend und findet als Tee Anwendung als Appetitanreger. Zu hohe Dosen können Rauschzustände und Krämpfe auslösen. Tagesdosen von 6 g Blätter für Teeaufgüsse, 20 Tropfen ätherisches Öl und 50 g für Bäder sollten nicht überschritten werden; Schwangeren wird generell von der Einnahme abgeraten.

Äußerlich wirkt Rosmarin durchblutungssteigernd und wird daher zu Bädern sowohl bei Kreislaufschwäche, Durchblutungsstörungen als auch bei Gicht und Rheuma (beispielsweise als Rosmarinspiritus) gebraucht. Neben Rosmarinspiritus kann auch die Salbe gegen Rheuma und Migräne eingesetzt werden. Als Bademittel wirkt der Aufguss desinfizierend und fördert den Heilungsprozess von infizierten, schlecht heilenden Wunden. (Wikipedia)
Begrenzt verfügbar
20.00 €
Hinzufügen
Salbei - Salvia
Olivenöl
Salbei aus den Ibleibergen. Natürlich, ohne Zusatzstoffe, biologischer Landbau

Der Echte Salbei (Salvia officinalis) war bereits im Altertum bekannt und wurde im Mittelalter von Mönchen über die Alpen gebracht. Dieser wird vielseitig genutzt, einerseits als Küchengewürz und andererseits in der Heilkunde. Die Blätter und Blüten werden roh oder gegart gegessen. Die sehr aromatischen Blätter werden zum Würzen von gekochten Speisen verwendet. Die Blätter wirken verdauungsfördernd und werden daher bei schweren, fettigen Speisen verwendet. Die Salbeiblätter verleihen herzhaften Gerichten einen wurstähnlichen Geschmack. Die jungen, frischen Laubblätter und Blüten können roh, überbrüht oder eingelegt gegessen werden. Über Salate gestreut ergänzen sie diese mit Farbe und Duft. Auch alkoholische Zubereitungsformen[39] sind seit dem Mittelalter bekannt.
Aus den frischen oder getrockneten Blättern brüht man Kräutertee auf. Aus den oberirdischen Pflanzenteilen wird ein ätherisches Öl, das Salbeiöl, gewonnen. Das Salbeiöl wird beispielsweise verwendet, um Eiscreme, Süßigkeiten und Gebäck zu aromatisieren. Das ätherische Salbeiöl wird auch in der Parfümherstellung verwendet, und in Haarwaschmitteln soll es besonders gut für dunkles Haar sein. (Wikipedia)
Begrenzt verfügbar
3.00 €
Hinzufügen
Salbei - Salvia lose
Olivenöl
Salbei aus den Ibleibergen. Natürlich, ohne Zusatzstoffe, biologischer Landbau

Der Echte Salbei (Salvia officinalis) war bereits im Altertum bekannt und wurde im Mittelalter von Mönchen über die Alpen gebracht. Dieser wird vielseitig genutzt, einerseits als Küchengewürz und andererseits in der Heilkunde. Die Blätter und Blüten werden roh oder gegart gegessen. Die sehr aromatischen Blätter werden zum Würzen von gekochten Speisen verwendet. Die Blätter wirken verdauungsfördernd und werden daher bei schweren, fettigen Speisen verwendet. Die Salbeiblätter verleihen herzhaften Gerichten einen wurstähnlichen Geschmack. Die jungen, frischen Laubblätter und Blüten können roh, überbrüht oder eingelegt gegessen werden. Über Salate gestreut ergänzen sie diese mit Farbe und Duft. Auch alkoholische Zubereitungsformen[39] sind seit dem Mittelalter bekannt.
Aus den frischen oder getrockneten Blättern brüht man Kräutertee auf. Aus den oberirdischen Pflanzenteilen wird ein ätherisches Öl, das Salbeiöl, gewonnen. Das Salbeiöl wird beispielsweise verwendet, um Eiscreme, Süßigkeiten und Gebäck zu aromatisieren. Das ätherische Salbeiöl wird auch in der Parfümherstellung verwendet, und in Haarwaschmitteln soll es besonders gut für dunkles Haar sein. (Wikipedia)
Begrenzt verfügbar
20.00 €
Hinzufügen
Thymian - Timo
Olivenöl
Thymian aus den Ibleibergen. Natürlich, ohne Zusatzstoffe, biologischer Landbau
hymian (Thymus vulgaris) ist ein vielseitiges Heil- und Gewürzkraut. Mit seinem unverkennbarem Geschmack würzt es zahlreiche mediterrane Speisen. Doch kann der Thymian deutlich mehr. In der Naturmedizin gilt die Pflanze als ein hervorragendes Heilkraut, das u.a. Erkältungskrankheiten, Husten und Magenbeschwerden lindern kann. Die antibakteriellen und entzündungshemmenden Eigenschaften des Thymians brachten ihm den Titel Heilpflanze des Jahres 2006 ein. (Wikipedia)
Begrenzt verfügbar
3.00 €
Hinzufügen
Thymian - Timo lose
Olivenöl
Thymian aus den Ibleibergen. Natürlich, ohne Zusatzstoffe, biologischer Landbau
hymian (Thymus vulgaris) ist ein vielseitiges Heil- und Gewürzkraut. Mit seinem unverkennbarem Geschmack würzt es zahlreiche mediterrane Speisen. Doch kann der Thymian deutlich mehr. In der Naturmedizin gilt die Pflanze als ein hervorragendes Heilkraut, das u.a. Erkältungskrankheiten, Husten und Magenbeschwerden lindern kann. Die antibakteriellen und entzündungshemmenden Eigenschaften des Thymians brachten ihm den Titel Heilpflanze des Jahres 2006 ein. (Wikipedia)
Begrenzt verfügbar
20.00 €
Hinzufügen

Masella Olio. Olivenöl und Ferienhäuser der exklusiven Spitzenklasse

Zurück zum Seiteninhalt