Heilen und Stärken durch Olivenöl - Spitzen Olivenöl aus Sizilien.

Direkt zum Seiteninhalt

Heilen und Stärken durch Olivenöl

Olivenöl

Olivenöl gegen Schmerzen
Forscher der Universität von Philadelphia haben in einem Bestandteil des Olivenöls – dem Oleocanthal - einen Wirkstoff gegen Schmerzen gefunden, der ähnlich wirkt wie das herkömmliche Schmerzmittel Ibuprofen. Bereits 50 Gramm Olivenöl pro Tag reichen aus, um Schmerzen zu mildern, berichten die Wissenschaftler. "Die Dosis wird zwar nicht ausreichend sein, um Kopfschmerzen wegzubringen, dennoch entstehen daraus einige langfristige Vorteile", so Studienleiter Paul Breslin. Oleocanthal ist mit Ibuprofen in keiner Weise strukturverwandt, doch wirken beide Stoffe auf die Schmerzwege, dem so genannten Prostaglandin-System. Darüber hinaus haben die Forscher auch festgestellt, dass Olivenöl sogar vor Krebs – insbesondere vor Brustkrebs - schützen kann. In anderen Studien wurde nachgewiesen, dass das Olivenöl entzündungshemmend und herzschützend wirkt.
Breslin hat allerdings festgestellt, dass nicht jedes Olivenöl gleich viel Oleocanthal enthält: "Die meisten Supermarkt-Olivenöle haben relativ wenig davon". Ausnahmen bilden die so genannten "Extra-Vergine-Typen" - das sind jene Öle, die in der EU als "Nativ-Extra" bezeichnet werden. Dabei handelt es sich um die höchste Qualitätsstufe der kalt gepressten Öle.

Olivenholz als Kraftspender

Das Olivenholz ist ein sehr hartes, robustes und widerstandsfähiges Holz. Es widerspiegelt die Willenskraft und Lebendigkeit des Baumes. In Zeiten der Energielosigkeit und der Müdigkeit kann uns die Schwingung eines Stück Olivenholzes oder eines Olivenholzstuhles wieder Kraft geben. Rene Strassmann schreibt: "Ich bin überzeugt, dass all jene Menschen, die beruflich stark mit anderen Menschen in Berührung kommen oder in der Öffentlichkeit arbeiten hin und wieder auf einem Olivenholzstuhl sitzen sollten, um Energie nachzuladen". Schade nur, dass es so wenig Sitzgelegenheiten aus Olivenholz gibt.


Rezepte für die Naturheilpraxis

Olivenblättertee gegen Stress und bei Menopause-Beschwerden (1 Woche Intensivteekur):
20 g Olivenblätter auf 1 Liter Wasser, das Ganze auf 250 ml einkochen und über den Tag verteilt während einer Woche trinken.

Kaltauszug für Olivenblättertee
20-40 g Olivenblätter über Nacht in kaltem Wasser ziehen lassen. In der Frühe kurz erwärmen und abseihen. Über den Tag verteilt trinken. Dauer der Kur: 3 Wochen. 1 Woche Pause und nochmals 3 Wochen Teekur.
Heilwirkungen von Olivenöl
•  wirkt positiv bei erhöhten Cholesterinwerten, es verringert das LDL-Cholesterin und erhöht gleichzeitig das HDL-Cholesterin
•  gut für das Herz
•  senkt den Blutdruck (Blätter als Tee gegen hohen Blutdruck)
•  verdünnt das Blut
•  regt den Gallenfluss an
•  fördert die Verdauung, wirkt leicht abführend
•  Olivenöl enthält chemische Stoffe, die Krebs und das Altern verzögern können
•  Blätter wirken als Tee fiebersenkend



Juckende Kopfhaut

Bei juckender Kopfhaut kann Olivenöl helfen. Einmal wöchentlich sei eine Ölkur für die Kopfhaut zu empfehlen, erklärte Dirk Meyer-Rogge, Experte des Berufsverbands der Deutschen Dermatologen, in Berlin. Wobei neben unterschiedlichen Hautkrankheiten und Pilzinfektionen oder einem Befall mit Kopfläusen auch einen tendenziell zu trockene Haut als Auslöser in Betracht kommt. Als Hausmittel empfiehlt Meyer-Rogge daher Olivenöl, das als Kur auf die Kopfhaut aufgetragen werden kann. Dabei sollte die Ölkur einmal wöchentlich abends vor dem Schlafengehen mit einer Pipette oder kleinen Spritze auf die Kopfhaut geben werden und über Nacht einwirken, erklärte der Karlsruher Dermatologe. Um die Bettwäsche zu schonen, können Anwender „auf das Kopfkissen ein Handtuch legen", so Meyer-Rogge weiter. Am nächsten Morgen könne das Olivenöl durch Haarewaschen mit einem milden Shampoo wieder entfernt werden. Allerdings sollte hierbei „bitte kein Shampoo gegen Schuppen" verwendet werden, „sondern eines, das zur täglichen Reinigung empfohlen wird", betonte Dirk Meyer-Rogge. Auch könne die Olivenölkur nur gegen die Trockenheit der Kopfhaut helfen.

Quelle: Wikipedia



Masella Olio. Olivenöl und Ferienhäuser der exklusiven Spitzenklasse

Zurück zum Seiteninhalt